6.jpg

Manuelle Therapie


Die Grundzüge der Manuellen Therapie lassen sich bis in die Antike zurückverfolgen.

Die Manuelle Therapie ist eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung mit den Händen. Sie verfolgt das Ziel beim Patienten nachhaltig zur Schmerzlinderung bzw. zur Funktionsverbesserung des Bewegungsaparates zu führen.

In der modernen manualtherapeutischen Behandlung nimmt der Therapeut neben der eigentlichen Befindlichkeit auch die Persönlichkeit und die Lebensweise des Patienten wahr und entwickelt so ganzheitliche therapeutische Lösungen für Beschwerden am Bewegungsapparat.

 

 

Für weitere Informationen oder zur Terminabsprache können Sie hier direkt Kontakt mit uns aufnehmen.